DE / EN

Mudras, Meditation, Mitgefühl

Lama Öser | 22. Jänner 2022 bis 23. Jänner

Ein Wochenende mit dem Dharma
Lerne und Übe mit uns Mudras, Meditation und Philosophie 


Vor 2500 Jahren erkannte Buddha Shakyamuni nach ausgiebigen Studien und Meditation, was die wahre Ursache des Leidens ist, dass es einen Ausweg aus dem Leiden gibt und dass dieser Weg zum Glück führt. Diese Lehren sind heute noch genauso gültig wie damals, und immer mehr Menschen finden durch Meditation zu einem glücklicheren, erfüllteren Leben. 

Wir beginnen am Samstagnachmittag um 13:15 Uhr mit der Übertragung der “Buddha-Natur” Teachings aus Nepal, danach, von 15- 17 Uhr werden wir gemeinsam mit Lama Öser praktizieren und Fragen zur Praxis zu klären. Lama Öser wird uns das Buddha Shakyamuni Sadhana näherbringen, Fragen zu Mudras und Meditation klären und gemeinsam mit uns praktizieren, 

Am Sonntagvormittag von 10 bis 12 Uhr  wird Lama Öser an Hand des Buddha Shakyamuni Sadhanas die Grundlagen der Meditation erklären. 
Die Praxis dieses von Mipham Rinpoche verfassten Textes ist besonders für Anfänger geeignet, da er auf leicht verständliche Weise die Grundlagen des Buddhismus erklärt.

Kombiniert mit den Erläuterungen von Lama Öser erhalten wir eine Einführung in die buddhistische Philosophie und Meditation.

Du kannst an einem Termin, oder an Beiden teilnehmen.

Teilnahme auf Spendenbasis

Wir möchten Jedem/r die Teilnahme an den kostbaren Dharmalehren und Praktiken ermöglichen. 
Deshalb bieten wir unsere Veranstaltungen, online und offline, auf Spendenbasis an und geben dir einen Richtwert zur Orientierung. 

Für die Teilnahme an diesem Wochenende ist der Richtwert: 50 Euro 
Mit deiner Spende unterstützt du das Zentrum Gomde, und gibst eine „Dana“ an Lama Öser. 

Diese Veranstaltung findet auf Grund der aktuellen Entwicklungen hauptsächlich ONLINE statt.
Solltest du trotzdem nach Gomde kommen wollen, bitte erwähne das bei deiner Anmeldung.


 

Für diese Veranstaltung ist keine Online-Anmeldung mehr möglich.