DE / EN

Meditation Schritt für Schritt

Lama Bruce Newman | 19. März 2021 bis 6. Jänner

Jeden zweiten Freitag, ab dem 19. März um 19 Uhr, wird Lama Bruce einen Kurs leiten, wo wir lernen, die buddhistische Lehre in unsere alltägliche Erfahrung zu integrieren. Diese Seminarreihe wird geführte Meditationen und Diskussionen darüber beinhalten, wie wir unsere Meditation vertiefen können. 

Ruhig
Achtsamkeitsmeditation ist die Grundlage für jede vertiefende Meditationspraxis. Durch Achtsamkeit stabilisiert sich unser Geist und kommt zur Ruhe. Aufbauend auf dieser Ruhe können wir auf dem Weg der buddhistischen Geistesschulung fortschreiten. Wir werden geführte Meditationen verwenden, die uns helfen, mit unserer angeborenen Fähigkeit zur Ruhe in Verbindung zu kommen.

Liebevoll
Aus der Ruhe heraus kann ein Gefühl von Liebe und Freundlichkeit erblühen. Die Kultivierung von Liebe spielt sowohl im Mahayana- als auch im Vajrayana-Buddhismus eine zentrale Rolle. Sie ist die Grundlage für Mitgefühl, Bodhicitta und Hingabe, die uns wiederum direkt zur Erleuchtung führen. Wir werden auch seine heilende und transformative Kraft erforschen. 

Wir werden unterstützende Gespräche darüber führen, wie wir tiefer in unsere Praxis eintauchen können, jetzt, wo die meisten von uns zu Hause bleiben. Wir werden auch darüber sprechen, wie wir die Meditation nutzen können, um mit unseren Ängsten und anderen Reaktionen auf die großen Veränderungen, die sowohl mit uns selbst als auch mit der Welt um uns herum geschehen, umzugehen.

Wir werden uns Fähigkeiten aneignen, die auf jede Meditation anwendbar sind und nicht auf das beschränkt sind, was wir in den Meditationssitzungen machen. 

Wir werden uns über Zoom treffen.

Dieser Kurs ist offen für alle Interessierten. Lama Bruce wird die Seminare über den Text "Das Juwelenornament der Befreiung" mit den Meditationsabenden abwechseln, so dass sich beide Seminarreihen gegenseitig ergänzen. Die Meditationssitzungem beginnen am 19. März um 19 Uhr österreichischer Zeit sind für jeden ohne Anmeldung zugänglich. Das ist der Zoom-Link: 

https://us02web.zoom.us/j/84585535835?pwd=ZXg1Uys0Y2dIS0Y3UlhTVGwxVy9mQT09

Meeting ID: 845 8553 5835
Passcode: 869131

Über den Lehrer

Lama Bruce Newman ist ein maßgeblicher Lehrer, dessen Belehrungen aus seiner persönlichen Erfahrung in Meditation, Retreat und Studium in Ost und West entstehen. Dieses Verständnis sowohl der westlichen als auch der östlichen Herangehensweise an den Dharma macht ihn in einzigartiger Weise qualifiziert, den Dharma westlichen Schülern so zu vermitteln, dass sie ihn wirklich verstehen und in ihr tägliches Leben integrieren können.

Lama Bruce Newman hat ein vierjähriges Retreat absolviert und ist seit 45 Jahren tibetisch-buddhistischer Praktizierender, und Lehrer.

Er hat eine umfassende Ausbildung in den Kagyü- und Nyingma-Linien von vielen hohen Lamas erhalten.

Seine Hauptlehrer sind Chökyi Nyima Rinpoche, Sohn von Tulku Orgyen Rinpoche und Schüler des 16. Karmapa, und Ven. Gyatrul Rinpoche. Unter der Schirmherrschaft von Ven. Gyatrul Rinpoche und Chökyi Nyima Rinpoche, lehrt Lama Bruce seit 25 Jahren. Er unterrichtet Meditationspraxis und Buchstudienkurse und kombiniert dabei die Qualitäten der Selbsterfahrung mit dem Studium der klassischen Texte. Er hat auch an mehreren Gomdes in Kalifornien und Europa gelehrt und unterrichtet jetzt mehrere Klassen auf Zoom. Er ist der Autor des Buches "A Beginner's Guide to Tibetan Buddhism".

Lama Bruce's umfangreiches Wissen und seine Erfahrung mit dem Dharma wird von einer absoluten Verpflichtung untermauert, ihn in reiner Weise zu übermitteln, ohne Übertretungen oder Veränderungen, was diesen Kurs zur perfekten Methode macht, um den Teilnehmern eine authentische Möglichkeit zu bieten, den Dharma zu studieren, zu kontemplieren und anzuwenden.

Aufbau des Kurses

In diesem Kurs werden wir die Grundlagen der Meditationspraxis Schritt für Schritt erlernen. Mit angeleiteten Meditationen werden wir uns in der Praxis üben. Die Termine sind von 19. März an jeden zweiten Freitag. Lama Bruce wird seine Unterweisungen und die Meditationen an die Gruppe anpassen. Er wird, wenn sich die Gelegenheit ergibt, auch Einsichten aus dem Seminar über den Text „Der Juwelenschmuck der Befreiung“ von Gampopa verwenden und erklären. 

Passende Zusatzangebote

Der Juwelenschmuck der Befreiung
Eine Seminarserie über diesen Klassiker von Gampopa, unterrichtet von Lama Bruce Newman. Mehr Informationen.

Weiter Geist, Offenes Herz 
10- teilige Seminarserie mit Lama Thierry zum buddhistischen Geistestraining „Lojong“

Glückseligkeit ist deine Superkraft
Eine wöchentliche „Forschungsreise“ zur Entdeckung des natürlichen Bewusstseins und der Liebe, unterrichtet von Erric Solomon

In allen drei Programmen werden Schlüsselelemente des Mahayana vorgestellt, und die Tür zur Vajrayana- Praxis geöffnet, nicht nur auf intellektueller Ebene, sondern in direkter Anwendung.

Da sie ähnliche Themen behandeln, aber aus einem anderen Blickwinkel, werden sich diese (2-) wöchentlichen Belehrungs- und Praxisgruppen hervorragend ergänzen.

Dein Beitrag

damit diese Seminare stattfinden können

Gomde möchte den kostbaren Dharma, allen zur Verfügung stellen, die ihn praktizieren und lernen wollen.

Wenn du einen Beitrag dazu leisten möchtest, kannst du uns mit einer Spende dabei unterstützen. 
Du kannst deine Spende einfach auf unser Konto überweisen:
Bank: Raiffeisenbank Scharnstein
IBAN: AT203412780200111336
BIC: RZOOAT2L127

… oder uns deine Spende auch gerne persönlich geben, wenn du wieder nach Gomde kommst. 

… deine Spende gerne über die Plattform „betterplace.org“ abwickeln.


 Danke für deine Unterstützung!

Eckdaten

Geleitet von Lama Bruce Newman 

Beginn: 19.März 2021
» die ersten drei Sitzungen sind offen für alle Interessierten, danach sollte sich eine stabile Gruppe gebildet haben und es wird kein Einstieg zum Kurs mehr möglich sein. 

Format: Zoom Virtual Class
Anzahl der Sitzungen: 17 (ca.)
Zeit: Jeden zweiten Freitag, 19 bis 21 Uhr 

Austausch und Kontakt über die Whatsapp Gruppe

Aufnahmen der Sitzungen stehen dir im Nachhinein zur Verfügung

Sprache: Englisch mit Übersetzung ins Deutsche.

Die ersten drei Sitzungen sind offen für Alle! Ab Sitzung 4 ist kein Neuzugang mehr möglich.