DE / EN

Radikal Glücklich- Meditation für ein erfüllteres Leben

Erric Solomon | 23. Oktober 2020 bis 26. Oktober

Können wir in einer Welt der Rastlosigkeit und des flüchtigen, modernen Scheins echtes Glück und Zufriedenheit erfahren? Ja. Echtes Glück und Wohlbefinden sind immer zugänglich.

Auch dann, wenn das Leben wirklich herausfordernd ist.

Das Buch Radikal glücklich ist eine Anleitung dafür.

Mit leicht zugänglichen Tools kommen wir den Mechanismen unseres Geistes auf die Schliche, lernen präsenter, aufmerksamer und bewusster durch den Alltag zu gehen und finden selbst in Stresssituationen einen subtilen Weg zu innerem Wohlbefinden. Dank detaillierter Tagespläne lassen sich die Meditations- und Achtsamkeitsübungen mühelos in den Alltag integrieren. Die gelernten Meditations- und Achtsamkeitsübungen lassen sich mühelos in den Alltag integrieren.
Auf diese Weise begegnen wir der dynamischen Intensität des täglichen Lebens frontal und offen.
Das Buch „Radikal glücklich“ wurde von Erric Solomon in Kooperation mit Phakchok
Rinpoche auf Basis der Weisheit des tibetischen Buddhismus verfasst.

Erric Solomon spricht Englisch, es wird übersetzt.

Erric Solomon

Erric Solomon war viele Jahre Mitarbeiter im Labor für Künstliche Intelligenz am Massachusetts Institute of Technology. Hier entwickelte er sein großes Interesse dafür, den menschlichen Geist und seine Funktionsweise zu verstehen. So fand er einen Weg zum Buddhismus und lernte bei spirituellen Meistern wie Dilgo Khyentse Rinpoche, Tulku Urgyen Rinpoche und Nyoshul Khen Rinpoche.
Erric Solomon spricht Englisch, es wird übersetzt.

Spendenrichtwert

240 Euro für Seminar, Vollverpflegung und Unterkunft

Wir möchten allen Interessierten die Teilnahme an unseren Seminaren ermöglichen. Daher geben wir einen Richtwert an, mit dem die Fixkosten in Gomde gedeckt sind. Solltest du in der glücklichen Lage sein, mehr geben zu können, ermöglichst du damit jemandem mit weniger Ressourcen die Teilnahme. Wenn du weniger geben kannst, bitte melde dich im Vorhinein bei nanda@gomde.eu